Zum Inhalt

Dein Weg zum Motortag

Egal wie du zum Motortag 2023 kommst, du wirst definitiv extra-geilen Tag auf dem Salzburgring erleben!

Von der Autobahn A10

Von der A10 nimmst du die Ausfahrt 16 Hallein. Kurz danach verlässt du den Kreisverkehr an der ersten Ausfahrt Richtung Adnet (Bürgermeisterstrasse) und folgst dieser nach Rechts auf die Wiestal-Landesstrasse L107 entlang am Almbach und Wiestal Stausee über Ebenau für ca. 19,5 km. Biege nun leicht rechts in die Nesselgrabenstrasse ein, fahre unter dem Viadukt hindurch und folge der Beschilderung für ca. 1 km.  Dann biegst du erneut leicht rechts in die Jochen-Rindt-Strasse ab und folgst ihr bis zum Ende. Du hast dein Ziel erreicht! Willkommen beim Motortag 2023!

Von der Autobahn A1

Von der A1 nimsmt du die Ausfahrt 274 Thalgau/Hof – der Salzburgring ist hier bereits ausgeschildert. Folge der Enzersberg-Landstrasse L 117  für ca. 4,5 km. Verlasse den Kreisverkehr an der ersten Ausfahrt Richtung Gaißau/Salzburgring und folge der Wolfgangseestrasse B 158 für ca 2 km, biege dann links (Richtung Salzburgring) in die Wiestal Landesstrasse L107 ab. Nach 350 Metern nimm die Abzweigung links in die Nesselgrabenstrasse.  Nach dem Viadukt folge der Beschilderung für ca. 1 km.  Dann biegst du erneut leicht rechts in die Jochen-Rindt-Strasse ab und folgst ihr bis zum Ende. Du hast dein Ziel erreicht! Willkommen beim Motortag 2023!